Sempronius – nicht Seius Pronimus. Neulesung der Inschrift CIL XIII 8740 aus Nijmegen (Germania inferior)

Autor/innen

  • Stephan Weiß-König
  • Andreas Kakoschke

DOI:

https://doi.org/10.21248/fera.28.136

Abstract

-

Downloads

Veröffentlicht

2016-07-28

Ausgabe

##article.pages##
12-16

Rubrik

Artikel